Diese Charta soll Sie genau darüber informieren, wie die von Villa Alys, mit Sitz in 16 bd Saint Germain 75005 Paris, erhaltenen Daten genutzt und verarbeitet werden. Wir werden die Verfahren aufgreifen, die zum Schutz der Privatsphäre eingeführt wurden, wie Sie jederzeit eingreifen können und welche Kontrollen es gibt, um die strikte Einhaltung dieser Charta zu gewährleisten.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der Informationen ist Herr Gaetan Malphettes den Sie per E-Mail unter folgender Adresse erreichen können: sales@villaalys.fr

Anwendung

Diese Richtlinien gelten für die Erhebung, Verwaltung und Nutzung Ihrer Daten durch Villa Alys und den mit ihr in Verbindung stehenden Personen. Wir stehen daher im Einklang mit der GDPR.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist eine Priorität für Villa Alys. Wir sind uns bewusst und achten auf Ihr Recht, darüber informiert zu werden, wie Daten und Informationen, die Sie persönlich identifizieren können ("Ihre Daten"), die Sie möglicherweise an . Villa Alys. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Ihre Daten verwenden und welche Maßnahmen wir ergreifen, um sie vertraulich und sicher zu behandeln.

1. Welche "Daten" sammeln wir?

Wir erfassen in absoluten Zahlen Ihre Kontaktdaten wie Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Handy- und/oder Telefonnummer, Bankverbindung, IP-Adresse, Geburtsdatum, Profil in sozialen Netzwerken usw. Wir speichern auch Daten, die wir über Dritte oder durch Verträge, Kontaktformulare, Zahlungsdaten, Bestellungen usw. erhalten haben. Alle anderen von Ihnen mitgeteilten Daten werden ebenfalls gesammelt.

Darüber hinaus können wir Daten über Sie sammeln, wenn Sie unsere Webseiten, sozialen Netzwerke nutzen, wenn Sie uns per E-Mail antworten, über Cookies, Browserdaten und andere Technologien. Zusätzlich zu den oben genannten Daten erheben wir Unternehmensdaten wie die Umsatzsteuer- oder Unternehmensnummer, die Kontaktdaten der Kontaktpersonen der juristischen Person (Name, Funktion, Telefonnummer...) sowie die Daten der Teilhaber und/oder Partner des Unternehmens.

In der Regel werden diese Daten auf irgendeine Weise angefordert, und Sie übermitteln sie uns in voller Kenntnis der Sachlage.

Wir sammeln auch Daten über externe Kanäle, u. a. über Adressverwaltungen. Wir nehmen dann Kontakt mit diesen potenziellen b2b-Kunden auf. Sie haben anschließend die Möglichkeit, ihre Daten zu überprüfen, zu korrigieren oder zu ändern oder die Nutzung ihrer Daten nicht mehr zuzulassen.

Wir sammeln auch Ihren Verbrauch, damit wir Ihnen Dienste anbieten können, die am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, aber auch, damit wir Ihre eventuellen Anmerkungen berücksichtigen können.

2. Warum erheben wir diese Daten?

In erster Linie werden Ihre Daten verwendet, um Ihnen Informationen, Neuigkeiten oder Veröffentlichungen zukommen zu lassen, die Sie interessieren könnten, um den Vertrag zwischen uns korrekt abwickeln zu können, aber auch um die uns anvertrauten Aufgaben bestmöglich zu verwalten.

Ihr Geburtsdatum wird gesammelt, damit wir Sie anlässlich Ihres Geburtstags kontaktieren und Ihnen ein Geschenk überreichen können.

Andererseits verwenden wir Ihre Daten, um Sie zu Konferenzen, Seminaren, Feierlichkeiten und Workshops einzuladen, um Sie über unsere Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten, zu informieren, für Direktmarketing oder zur Erstellung von Profilen. Durch die Erstellung von Profilen können wir Ihnen viel gezieltere und nützlichere Informationen zukommen lassen.

Wenn Sie unsere Newsletter oder Informationen über unsere Dienstleistungen nicht erhalten möchten, können Sie sich jederzeit ohne Angabe von Gründen abmelden. Senden Sie uns einfach eine der oben genannten E-Mails oder klicken Sie direkt auf den Abmeldelink. Sie werden nur dann elektronische Direktmarketingmitteilungen erhalten, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben haben. Sie können sich auch jederzeit und ohne Kosten von Direktmarketingmitteilungen abmelden.

Wir verwenden Ihre Daten auch für statistische Zwecke und um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Wenn wir feststellen, dass eine unserer Websites oder eine bestimmte Seite einen Rückgang der Besucherzahlen verzeichnet, können wir überprüfen, woran das liegt. Anschließend können wir die Website so verändern und verbessern, dass unsere Kunden leichter an die Informationen gelangen, die sie suchen. 2

3. Verwaltung der Datenbanken

Alle persönlichen Daten werden von verwaltet. Villa Alys. Diese Daten können nur an ihre Auftragsverarbeiter weitergegeben werden, sofern dies für die Erfüllung ihrer Aufgaben nützlich ist.

Innerhalb von Villa Alyshaben nur die Verantwortlichen Zugriff auf diese Daten, die im Rahmen ihrer Aufgaben Zugang zu ihnen haben müssen.

Um die Daten unserer Kunden sammeln zu können, haben wir uns dafür entschieden, ein Register zu führen, das dem von der Kommission für den Schutz der Privatsphäre erstellten Modell entspricht.

4. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Villa Alys speichert Ihre Daten nur so lange, wie es in Bezug auf die oben genannten Zwecke als angemessen und notwendig erachtet wird.

5. Weitergabe an Dritte

Zu keinem Zeitpunkt verkaufen oder vermieten wir Ihre Daten an Unternehmen oder Personen, die nicht Teil von Villa Alys. Unser Unternehmen sowie seine Partner und Auftragnehmer behandeln Ihre Daten als vertrauliche Informationen.

Wir greifen gelegentlich auf einen externen Vermittler zurück. Dies bedeutet insbesondere, dass Ihre Daten für bestimmte Aufgaben vorübergehend an Dritte weitergegeben werden, wenn wir nicht über die Mittel verfügen, diese Aufgaben selbst zu erledigen. Wenn wir dies tun, sorgen wir systematisch dafür, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und sicher verwendet werden. In jedem Fall verpflichten wir uns dazu vertraglich mit diesen Vermittlern.

6. Das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch Ihrer Daten

Wenn Sie Kunde von Villa Alys, speichern wir bestimmte Daten. Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren und zu löschen. Dies gilt auch für alle Personen, die als Empfänger von Informationen, Kommunikationsrelais und in den Kontakten in sozialen Netzwerken oder anderen Netzwerken aufgeführt sind.

Dazu müssen Sie einfach eine klare Anfrage an richten. Villa AlysDarin müssen Sie genau angeben, was Sie sehen, korrigieren oder löschen möchten. Je nach Ihrer Anfrage, Villa Alys behält sich das Recht vor, zu verlangen, dass Ihr Antrag unterschrieben, datiert und zusammen mit einer Kopie der Vorderseite Ihres Personalausweises eingereicht wird. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten löschen, müssen Sie Ihre Anfrage auch speziell begründen. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, Villa Alys Ihren Antrag so schnell wie möglich bearbeiten und Sie darüber informieren, es sei denn, wir gehen davon aus, dass Ihr Löschungsantrag gegen gesetzliche Erfordernisse verstößt (Beispiel: Ihre Kontaktdaten in Bezug auf die Buchhaltung).

7. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Villa Alys behält sich das Recht vor, diese Charta zu ändern, um Änderungen, Anpassungen und Entwicklungen der Gesetzgebung in Bezug auf den Schutz von Daten und Privatsphäre zu berücksichtigen. Es obliegt Ihnen, die Charta regelmäßig zu konsultieren, wo diese Anpassungen am Ende des Textes datiert werden.

Aktualisierte Version vom 14.11.2019.